Höhere Berufsbildung

Broschüre Weiterbildung in der Carrosseriebranche

  

Karriere in der Carrosseriebranche

Die Carrosseriebranche hat sich in den vergangenen 20 Jahren stark gewandelt. Von den Reparaturtechniken, Materialien, Werkzeugen über Organisation, Administration und Netzwerkpflege mit Partnern bis zur Führung von Mitarbeitenden und Firmen sowie Betriebswirtschaft.

Der Veränderungsprozess ist nicht aufzuhalten und wird sich auch in den kommenden Jahren auf unterschiedliche Art und Weise bemerkbar machen. Der Schweizerische Carrosserieverband VSCI trägt dieser Entwicklung Rechnung: Die Weiterbildung ist neu modular aufgebaut – Stein auf Stein kann genau das aktuell erforderliche Wissen angeeignet werden. 

Werkstattkoordinator/-in im Carrosseriegewerbe

 

Carrosseriefachmann/-frau

 

Berufsprüfung


Höhere Fachprüfung

 

Wem der Wandel in der Carrosseriebranche nicht mehr zusagt aber grundsätzlich freude an seinem erlernten Beruf hat, kann ab 2017 den Beruf Carrossier/-in Spenglerei und ab 2018 Carrossier/-in Lackiererei wieder bei seinen Wurzeln in Form von Weiterbildungen erlernen. Auch bei diesen Weiterbildungen ist es möglich, sich gezielt Fachwissen in Form von Modulen analog unseren modernen Weiterbildungen anzueignen.

Fahrzeugrestaurator/-in mit Verbandszertifikat

 

Fahrzeugrestaurator/-in mit eidg. Fachausweis