Grundbildung

 

Attestausbildung

Informationen für zukünftige Berufsausbildner ⇒ Information_Ausbildner_Attestausbildung

Definitiver Bildungsplan Lackierassistent/-in welcher per 01.01.2013 in Kraft tritt.

Deutsch
Bildungsplan Lackierassistent/-in EBA ⇒  Biplan_LackierassistentIn
Bildungsverordnung⇒  BiVo_45305_d

Französisch
Plan de formation pour les assistentes vernisseuses AFP  /assistents
vernisseurs AFP⇒  Plan_de_formation_assistantes_vernisseues_assistents_vernisseurs
Ordonnance⇒ BiVo_45305_f

Italienisch
Piano di formazione assistente verniciatore CFP / assistente
verniciatrice CFP⇒  Piano_di_formazione_assistente_verniciatore_assistente_verniciatrice_CFP
Ordianza⇒  BiVo_45305_i

Carrossier/-in Spenglerei / Fahrzeugschlosser/-in ⇒noch offen


Berufslehre

Die berufliche Grundbildung ist der Einstieg in die Arbeitswelt. Mit einer Lehre legt man seinen eigenen Grundstein für die berufliche Laufbahn. Sie vermittelt die zur Ausübung eines Berufes notwendigen Fertigkeiten und Kenntnisse.

Carrossier/-in Lackiererei

Carrossier/-in Spenglerei

Fahrzeugschlosser/-in


Eignungstest für Schnupperlehrlinge

Benötigst du für eine Schnupperlehre einen Eignungstest? Möchten Sie Ihren Schnupperlehrling welcher die letzten paar Tage bei Ihnen geschnuppert hat, noch auf sein Wissen und seine Belastbarkeit testen? Hier finden Sie die benötigte Kontaktperson, welche dich oder Ihren "Schnupperi" am nächstmöglichen Eignungstest anmeldet.

Kontaktpersonen_EGT_20130814

Die neuen Daten werden laufende hier aufgeschaltet.

Eignungstest_daten_Herbst_2015_Fruehling_2016  [PDF]


Lerndokumentation

Die Lerndokumentation ist ein Ordner mit diversen Ausbildungsunterlagen welcher dich durch die ganzen vier Lehrjahre begleitet. Deine geschriebenen Arbeitsrapporte mit Stichwörtern oder auch Fotos, werden auch in der Lerndokumentation abgelegt. Deine Berufsbildnerin oder dein Berufsbildner hält deinen Wissensstand und deine persönliche Beurteilung in einem Bildungsbericht fest. Beim Qualifikationsverfahren im Bereich "praktische Arbeiten", darf die Lerndokumentation verwendet werden.


Kontaktadressen der Berufsfachschulen

Haben Sie eine Frage, welche die Berufsfachschule direkt betrifft, oder möchten Sie sich über den Standort des ÜK-Zentrums informieren? Dann sind Sie hier genau richtig, denn in den folgenden zwei .pdf-Dateien finden Sie bestimmt ihre benötigten Informationen.

Kontakadressen Berufsfachschulen

Kontaktadressen_UEKZ


Lehrlingslöhne

Die Brutto-Mindestlehrlingslöhne werden jährlich pro Sektion ermittelt.

Löhne_2016
Löhne_2015
Löhne_2014
Löhne_2013
Löhne_2012
Löhne_2011
Löhne 2010
Löhne 2009
Löhne 2008
Löhne 2007
Löhne 2006
Löhne 2005


carrosserieberufe.ch

Auf dieser externen Homepage findest du zusätzlich Informationen zu deiner beruflichen Grundbildung.

mehr